Musik und Gesellschaft

25 10 2009

Danke CD Cover

Vor kurzem wurde die erste CD “Danke” des neu gegründeten Labels “City Worship” vorgestellt.

City Worship will zeitgenössische Musik mit christlichem Inhalt produzieren. Alle Lieder wurden von österreichischen Musikern selbst komponiert und getextet.

Die erste CD “Danke” ist insgesamt sehr gut gelungen. Teresa Adler wirkte maßgeblich als Sängerin und Komponistin der meisten Titel und als Projektleiterin mit. Pastor Gianni Gaeta war der Initiator des Projektes. Auch Starmania Finalist Johnny Palmer wirkte bei einem Titel mit.

Was ist der gesellschaftspolitischer Aspekt?

Wenn ich an das letzte Jahrhundert, also das 20. Jahrhundert denke und überlege wer oder was die Welt maßgeblich beeinflußt hat dann waren das neben Mondlandung, Mutter Theresa, Hitler und Einstein hauptsächlich Musiker.  Louis Armstrong, Frank Sinatra, Beatles, Rolling Stones, Madonna, Michael Jackson usw. waren die einflußreichsten Personen.  Sie transportierten mit Ihrer Musik ein Lebensgefühl und gaben der Jugend ein Beispiel. Somit hat Musik als Transportmedium und als Vorbildwirkung der Musiker einen wesentlichen Anteil an der Entwicklung der Gesellschaft, besonders von Jugendlichen.

Die Musik und die Musikindustrie stecken derzeit in einer Krise. Es gibt wenig bis keine neuen Impulse in der modernen Musik. Die hohe Anzahl der Remakes von alten erfolgreichen Songs zeigt, dass den Musikern die Fantasie ausgeht. Es gibt ein Überangebot an Musikproduktionen die alle schlecht verkauft werden. Weiters brechen die klassischen Vertriebsstrukturen ein und das Internet und die moderne EDV erlauben einfache Raubkopien. Alle Versuche der Musikindustrie mit Kopierschutzmaßnahmen dagegenzuhalten waren nutzlos.

In diesem Zusammenhang war es sehr interessant zu sehen, dass die Choräle der Heiligenkreuzer Mönche vor wenigen Jahren die Hitparaden stürmten. Viele Menschen haben Hunger nach Gott, aber können mit Kirche nichts anfangen. Die Musik kann ein Tor sein um Gott wieder in den Alltag zu bringen. Xavier Naidoo, Cliff Richard, Whitney Huston, Hillsong und die Mönche aus Heiligenkreuz haben gezeigt, dass es funktioniert. Die professionelle Produktion von City Worship ist auf einem guten Weg hier anzuschließen.

Empfehlung:

Sie können unter www.cityworship.at Auszüge von den Liedern anhören, die witzigen Teaser und das “Making Of” ansehen und natürlich auch die CD  bestellen.

PS: Haben Sie schon alle Weihnachtsgeschenke ?

About these ads

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Follow

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 286 Followern an

%d Bloggern gefällt das: