Mutter und Vater sind nicht zu ersetzen

7 11 2010

Ein Lichtblick aus der Kleinen Zeitung:

- sind nicht zu ersetzen!

Dieser Artikel tut gut – gegen die zunehmende Tendenz zur
Verstaatlichung unserer Kinder!

Die gute alte Familie ist doch das Beste…..


Aktionen

Information

One response

15 01 2011
Geht doch! Kinderreich in Österreich « Schreibfreiheit

[…] Mutter und Vater sind nicht zu ersetzen […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 357 Followern an

%d Bloggern gefällt das: