Genderideologie – Die Zerstörung der Schöpfungsordnung

4 05 2011

MMag. DDr. Edith PEKAREK

Vordergründig klingt es ja recht positiv: Gender ist in der Volksmeinung irgendetwas mit Geschlechtergerechtigkeit. Ist es das? Was sich an Ungeheuerlichem hinter dem Wort GENDER verbirgt, welche Ursachen und welche verheerenden Folgen bis zum Untergang unserer Kultur die Seuche Gender Mainstreaming für die Gesellschaft mit sich bringt, wird uns in einem

VORTRAG

 

näher gebracht. Das Wissen darüber ist für

Christen und verantwortungsbewußte Normalbürger unerläßlich,

um die gravierenden Konsequenzen aus dem ungehemmten Vollzug dieser Ideologie durchschauen zu können. Nur mit ausreichendem Wissen kann man der bis in die Spitzen der Politik und Gesellschaft vorherrschenden diesbezüglichen unglaublichen Ignoranz begegnen, die den Drahtziehern und Exekutoren dieser teuflischen Ideologie natürlich höchst willkommen ist.

 

Frau MMag. DDr. Edith PEKAREK

Die Zerstörung der Schöpfungsordnung

Genderideologie in Österreich an Fallbeispielen

 

beim Jour Fixe der Christen Allianz

Mittwoch, 18.Mai 2011, 19 Uhr  – ACHTUNG Termin geändert!

Arthur & Arthur

Gußhausstraße 20, 1040 Wien

Voranmeldung per e-mail pekarek@pekarek.at oder fax 01 2533033 3232

About these ads

Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 69 Followern an

%d Bloggern gefällt das: