Griechenlands Zustand sind Europäische Zustände

26 04 2010

Man kann nicht annehmen,  dass die tatsächliche Situation in Europa nicht insgesamt so dramatisch sei wie jene in Griechenland,  welche nur eine Spiegelung des Gesamten zu sein scheint. Überall sind wir verschuldet. Die Berechnung der Schulden nach dem BIP ist der Versuch der Staaten, die Wirklichkeit zu vertuschen.  Österreichische Staatsschulden übersteigen das 3-fache der jährlichen Steuereinnahmen. Einzig diese Zahl hat Relevanz für die Möglichkeit der Rückzahlung und für die Verhältnismässigkeit von Zinszahlungen.

Der Hedosozialismus betreibt die Verteilung von unten nach oben. Im Namen des „Sozialen“ werden Schulden gemacht und die Zinsen an die Reichen abgeliefert.

Seit Jahrzehnten wird der warme Sozialstaat gepredigt, mit der laufenden Reduktion der Eigenverantwortlichkeit seiner Bewohner.

Pensionen und Sozialhilfen werden grossteil längst nicht als Hilfe vor Verhungern und Obdachlosigkeit,  sondern im Namen eines „wohlerworbenen Rechtes“ auf den Mallorca-Urlaub ausbezahlt.

Der Diebstahl am Volk durch unerträglich hohe Arbeitssteuern wird durch die Überweisung durch den Arbeitgeber kaschiert.

Fördergelder werden nach Lobbyismus und grösstenteils betrügerisch ausbezahlt.

Gesundheit ist Religionsersatz, die medizinische Versorgung auch für jene gratis, welche sich in eigens verschuldete Risiken begeben.

Schwule bekommen Witwas-Pensionen (ich suche nur eine geschlechtsneutrale Bezeichnung).

Bank-Oligarchen werden mit durch Arbeiter und Angestellte bezahlten Steuergeldern „gerettet“.

Parteien lassen sich mit Millionen aus den Steuertöpfen fördern.

Die Mehrheit der Bevölkerung wird um den Generationenvertrag betrogen, seitdem Nachwuchs nicht mehr Voraussetzung für den Pensionserhalt ist, nein,  sogar kontraproduktiv ist für die Pensionshöhe.

Es SIND römische Verhältnisse.  Dekadenz zur Potenz.  Es ist der hedosozialistische Irrweg.

Jetzt werden wir bald zur Kassa gebeten. Es ist nur eine Frage der Zeit, ob man bis zur Operation noch zuwartet, oder es noch eine Zeit lang mit schmerzstillenden Mitteln (= Überbrückungskredite)  versucht.

Die USA konnte man natürlich ob unserer sozialen Wärme verpönen und verunglimpfen. Dennoch ist es so: je näher wir der darstellbaren Realität leben, desto weniger tief kann man fallen. Die amerikanische Wirtschaft wächst doppelt bis 3x so schnell wie die europäische, jetzt.  Angeblich haben die USA durch die Bankrettungen nur ca. 65 MRD US-Dollar verloren (sie lassen Banken in Konkurs gehen und retten damit die Volkswirtschaft – wir retten Banken und zerstören die Volkswirtschaft).

Und die Amerikaner unter Obama beginnen jetzt, es uns Europäern nachzumachen?  Sie werden bald erwachen, wenn Sie in Europa die Pest sehen.


Aktionen

Information

3 responses

27 04 2010
schreibfreiheit

Was soll man dazu sagen außer das was Paulus im Brief an die (dekadenten) Römer schrieb:

Römer 1,21-22
weil sie Gott kannten, ihn aber weder als Gott verherrlichten noch ihm Dank darbrachten, sondern in ihren Überlegungen in Torheit verfielen und ihr unverständiges Herz verfinstert wurde.
Indem sie sich für Weise ausgaben, sind sie zu Narren geworden

oder in einer modernen Übersetzung:

Denn obwohl sie schon immer von Gott wussten, wollten sie ihn nicht anerkennen und ihm nicht danken. Stattdessen kreisten ihre Gedanken um Belangloses, und da sie so unverständig blieben, wurde es schließlich in ihren Herzen finster. Sie wähnten sich besonders klug und waren die größten Narren.

27 04 2010
Armin

Nachdem die Bürokraten der EU dafür gesorgt haben das der Christliche Glaube fasst vollständig vernichtet worden ist, (zum Glück gibt es doch noch einige Christen die an den Willen Gottes unseres Glauben der geschrieben steht in der heiligen Bibel). Arbeiten diese daran das nun auch noch wirtschaftlich der EU der Garaus gemacht wird, denn sollte es doch noch (was an ein Wunder grenzen würde)

27 04 2010
Armin

Fortsetzung:
Griechenland vor den Konkurs zu retten, (was natürlich nur dann möglich sein wird, wenn die arbeitende Bevölkerung noch mehr geschröpft wird) so haben die Eurokraten ja noch Portugal, Spanien, England und Italien in der Hinterhand. Dies alles soll geschehen damit es in Zukunft nur mehr eine einzige Währung geben wird vieleicht sogar den AMERO? Und ja dann haben uns die wahren Mächtigen der Welt, die Freimaurer oder die Bilderberger uns alle in der Hand, und können mit uns alles machen was sie wollen, siehe RFID Chip. Gott unser Herr erbarme dich unser.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: