Bedürfnisse der Kinder beachten!

4 05 2010
DIE FREIE WELT AM 4. 5. 2010:
Bedürfnisse der Kinder beachten – Interview mit Maria Steuer

Dr. Maria Steuer ist Kinderärztin, Familientherapeutin und Mutter von 3 Kindern.

Zudem ist sie die Vorsitzende des Familiennetzwerkes.
Das Familiennetzwerk ist eine Interessenvertretung für Kinder und die Erwachsene,
die sich für das Wohl der Kinder einsetzen und die Familie als die Keimzelle unserer Gesellschaft verstehen.
Im Interview mit FreieWelt.net sprach sie über die einseitige Ausgestaltung der Familienpolitik,
das negative Bild der Eltern in den Medien und erklärt,
inwiefern wir endlich „auf den Hund“ kommen sollten:

Es gibt ein Gesetz, dass Hundezüchtern per Strafe verbietet,
Welpen vorzeitig vom Muttertier zu trennen und zu verkaufen,
da es bekannt ist, dass solche Tiere zu neurotischen Beißern werden.
Obwohl wir dieses Wissen auch über unsere Kinder haben,
wird diese ignoriert. Es wäre an der Zeit, dass sich in unserer
Wohlstandgesellschaft, in der ausreichend Geld vorhanden ist,
um in Umweltschutz, erneuerbare Energien, biologisches
Essen u.v.a.m. zu investieren,

endlich auch ein Bewusstsein
entwickeln würde,
was das Beste für die Schwächsten unserer Gemeinschaft ist.

Original auf DIE FREIE WELT


Aktionen

Information

2 responses

5 05 2010
schreibfreiheit

Guter Vergleich mit den Welpen!

29 02 2012
Mutterbindung beim Kleinkind erhöht die Bildungsfähigkeit « Schreibfreiheit

[…] Bedürfnisse der Kinder beachten! […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: