Die CPÖ will es auch in Wien wissen…

13 07 2010

Anscheinend plant die CPÖ jetzt doch einen Wahlantritt zu der Wiener Wahl im Herbst.

Die Partei ruft zu einem Treffen zur Einrichtung eines Wahlkomitees für die Wiener Wahl auf.

Dieses findet am Mittwoch, den 14.7.10 um 19h in Wien 19, Cafe Restaurant Graf, Billrothstr. 19 statt.

Ich bin noch immer nicht überzeugt, dass das eine gute Idee ist, da die CPÖ in Wien höchstwahrscheinlich ein Wahlergebnis kleiner 2% erzielen wird und der Aufwand dafür enorm ist.

Wer Interesse hat mitzuwirken, der möge sich bei obig angekündigtem Treffen einfinden. Es werden Aktivisten in den verschiedensten Bereichen gesucht.


Aktionen

Information

4 responses

15 07 2010
Armin

Sehr wohl finde ich es richtig das die CPÖ zumindest versucht bei der Wiener Landtagswahl anzutreten. Denn alleine durch das antreten der CPÖ, werden wieder christliche Themen im Wahlkampf vertreten sein. Siehe die letzten Wahlen bei denen die Christen angetreten sind, NÖ+ OÖ Landtagswahl und Nationalratswahl, sehr wohl haben daraufhin die anderen Parteien politische Werte verteten die mit denen der „CPö“ mehr als nur vergleichbar sind, nur haben die etaplierten Parteien diese nur für den Wahlkamof missbraucht und anschliesen fasst vollständig fallen gelassen.

20 07 2010
jeremia2000

Um Antreten zu können braucht man neben den erfordelichen Unterstützungserklärungen zunächst auch eine funktionierenden Landesgruppe, derer man sich bedient.

DIESE GIBT ES ABER NOCH NICHT!

Außerdem erfolgte dern Beschluss in Abwesenheit der Wr. Vorstandsmitgleider und in der Urlaubszeit

VIEL EFOLG

De Stv LPO

21 07 2010
Armin

Jeremia scheint die neue Daktik der CPÖ zu sein (vieleicht um unlieb gewordene Personen los zu werden?????) , aber dennoch ist es wichtig das zumindest eine wahre christliche Partei versucht anzutreten, siehe den Einfluss den diese Partei bereits auf die Wahlkampfthemen der letzten Zeit hatte. Daher wünsche ich der CPÖ viel Erfolg.

21 07 2010
Armin

Jeremia scheint die neue Taktik der CPÖ zu sein (vieleicht um unlieb gewordene Personen los zu werden?????) , aber dennoch ist es wichtig das zumindest eine wahre christliche Partei versucht anzutreten, siehe den Einfluss den diese Partei bereits auf die Wahlkampfthemen der letzten Zeit hatte. Daher wünsche ich der CPÖ viel Erfolg.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: