Skandal um Angriffe auf Lebensschützer

8 09 2010

Lebensschützer werden angegriffen und bestohlen

Vor der Klinik von Abtreibungsarzt Dr. Fiala werden Lebensschützer, die dort beten und Zettel verteilen, seit längerer Zeit massiv bedrängt und angegriffen. Die Übergriffe gehen von Bedrohungen und Diebstahl bis zu leichten Verletzungen. Vieles davon ist auf Video dokumentiert. Die Strafanzeige wurde eingereicht.

Aber der eigentliche Skandal ist, dass die Staatsanwaltschaft die Angelegenheit zu den Akten legen will und die Strafanzeige nicht weiter verfolgen will.

Sehen Sie selbst was die Lebensschützer auf sich nehmen und wie sie attackiert werden.


Aktionen

Information

One response

9 09 2010
Armin

Möge Gott der Herr die Lebenschützer die unermüdlich für die ungeborenen Kinder beten, für dieses ihr Märtyrium belohnen.

Zum skandalösen vorgehen der Staatsanwaltschaft bin ich regelrecht entsetzt, nur wäre hier wichtig zu erfahren inwiefern die politische Obrigkeit lenkend oder weisend ihre blutigen Hände mit im Spiel hat. Und klar ersichtlich wird hier das wir in einer demokratischen Diktatur leben. Kann nur hoffen das den herrschenden Parteien bei der Wahl in Wien ein kräftiger Denkzettel verpasst wird.

Gott zum Gruße.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: