Die EU, Rheinland Pfalz und die Sharia

17 01 2011

Vorsorglich hat die EU in den von ihr ausgegebenen heurigen Schulkalendern, welche EU-weit an die Schulen verteilt wurde, schon nur mehr die islamischen Feiertage angeführt. Weihnachten, Ostern, Pfingsten etc. wurden ganz ausgelassen, damit man vielleicht kindliche muslimische Seelen nicht betrübe.

Rheinland Pfalz nimmt dies zum Anlass, seine Schulgesetzgebung an die Sharia anzupassen. Der schulische Terminkalender soll nun ganz an den von der EU ausgegebenen Kalender angepasst werden. Keine Ausflüge und Schularbeiten mehr an Ramadan. Keine Schulfeste, an welchen sich Moslems oder ihre von der Türkei finanzierten Imams stossen könnten. Getrennter Unterricht.

Dies geht natürlich einher damit, auf Christen immer weniger Rücksicht zu nehmen, sie dazu zu zwingen, sich den islamischen Gebräuchen anzupassen.

3-5% Minderheiten, welche an ihrem Lebensmodell festhalten wollen, bestimmen zukünftig über den Rest der Menschen, welche sich von ihren Wurzeln verabschiedet, den Gott der Bibel entheiligt, sich dem hedonistischen Wohlfahrtsstaat unterstellt haben.

Wo seid Ihr, Christen?


Aktionen

Information

2 responses

18 01 2011
Siwla

„WACHT AUF!“, möchte man da schreien.
Sonst wird es uns so gehen wie vor Jahrhunderten den Christen in Kleinasien,
wie einst den Christen in Nordafrika …

Was können wir tun?
Dagegen anschreiben, reden….?
Ja, aber vor allem beten!

19 01 2011
Siwla

Vertreter der EU-Kommission sprechen von einem schweren Fehler und zuwenig Sorgfalt.
Also ich kann mir als ehemaliger Verlagslektor nicht vorstellen, daß dieser Fehler einfach passiert ist. Da war schon jemand mit Absicht dahinter.
Nach dem Motto:
Versuchen wir es einmal. Ob sich die Christen das gefallen lassen?
Siehe auch hier:
http://www.unzensuriert.at/content/003305-EU-streicht-Weihnachten-aus-dem-Kalender

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: