Steiermark schafft Gratis-Kindergarten wieder ab

12 03 2011

In der Steiermark wird der 2008 eingeführte Gratis-Kindergarten zumindest teilweise wieder abgeschafft. Wie Bildungs- und Familienlandesrätin Grossmann am Donnerstag bekanntgab, mache es die Budgetlage notwendig, ein sozial gestaffeltes Beitragssystem einzuführen. Für Fünfjährige wird der Besuch halbtags und für alle, deren Eltern zusammen unter 1.500 Euro verdienen, überhaupt gratis sein.

Original auf ÖN.at ….

Siehe auch:

Kleine Zeitung ….

Die Presse ….

 

Kommentar

Erstaunlich ist, daß ausgerechnet die von der SPÖ geführte Landesregierung eine Lieblingsidee der Linken wieder abschafft. Das zeugt allerdings löblicherweise doch auch von wirtschaftlicher Vernunft.

Uns wundert ja schon die ganze Zeit, warum der Staat ausgerechnet die teuerste Form der Kinderbetreuung derart bevorzugt. Für den Staat sind Kinder ja nüchtern betrachtet die zukünftigen Steuerzahler und Einzahler in die staatliche Altersversorgung. Er sollte die Kinder möglichst günstig aufziehen (lassen).
Die einfache Regel lautet:
Je mehr Staat, desto teurer.

Ca. 5.000,– bis 6.000,– kostet ein Platz je Monat (!) in einem Kinderheim.
Ca. 1.700,– Euro kostet ein Platz je Monat in einer Krabbelstube.
Ca. 700,– Euro kostet ein Kindergartenplatz.
Wieviel kostet ein Platz bei der Tagesmutter?
Wie wenig kostet die Betreuung bei Mama und Papa?

Die extreme Bevorzugung der institutionellen und sehr teuren Kinderbetreuung können wir uns nur durch
:arrow: Vorherrschaft von Ideologie einerseits
:arrow: und Dummerheit anderseits erklären.

 

Hinweise

Kinderbetreuung privat/öffentlich_ein Kostenvergleich

Die klassische Familie – praktisch, billig und gut.

Kindergarten gratis, aber nicht kostenlos

Eine Mutter schenkt dem Staat 671.000 Euro!

SP-VP-Regierung unterwegs zur Verstaatlichung der Kinder

Verstaatlichung der Kinder


Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: