Offener Brief der FPÖ an den türkischen Präsidenten

3 05 2011

Der Freiheitliche Parlamentsklub überreicht heute folgenden offenen  Brief an Abdullah Gül, den Türkischen Staatspräsidenten.

Hier sehen Sie die Pressekonferenz dazu:


Aktionen

Information

2 responses

3 05 2011
SIMO

Gratulation der FPÖ als offensichtlich einzige Partei, welche den Rechtsstaat auch in der islamo-faschistischen Diktatur Türkei einfordert.
Unsere SPÖVP-Politiker lassen sich – wie heute gezeigt – sogar drohen.

Ungeheuerlich, wie den islamischen Antichristen Raum gewährt wird.

4 05 2011
Jeremia

Es ist bekannt, dass die FPÖ nicht als völlig christlich in unserem Verständnis zu werten ist, aber sie ist dem Christentum und seinen Idealen wesentlich näher als alle anderen etablierten Parteien.

Insofern sind mir offene und ehrliche Nichtchristen lieber als heuchlerische Christen bzw. Gutmenschen. Das meinte auch schon Jesus, als er sagte, für Huren und Zöllner sehe er mehr Chancen aufs Himmelreich als für die Pharisäer.

Gratulation daher der FPÖ zu dem offenen Brief

LG Jeremia

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: