Möchten alle Menschen in Freiheit leben? Auch Moslems?

7 05 2011

Ein Artikel, der Hoffnung gibt. Alle Menschen dieser Welt haben das Bedürfnis nach Freiheit und Entfaltung.

Hamed Abdel-Samad ist derzeit Dauergast bei deutschen Fernseh-Talkshows wie „Menschen bei Meischberger“ und einer der Lieblingsautoren des deutschen Feuilletons. Mit seinem 2010 erschienenen Buch „Der Untergang der islamischen Welt“ sorgte er für Diskussionsstoff. Abdel-Samad wurde 1972 in Ägypten als Sohn eines sunnitischen Imams geboren. 1995 kam er nach Deutschland. Der Politikwissenschaftler und Autor hielt sich während der Revolution in seiner alten Heimat Ägypten auf.

http://diepresse.com/home/politik/aussenpolitik/658207/AbdelSamad_Araber-brauchen-keinen-Moerder-mehr?from=suche.intern.portal


Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: