Das Volk denkt anders …..

18 04 2012

– als die Regierung

– und ich kann ergänzen:

Die einfachen Parteimitglieder denken anders als die Parteispitze.

Oder anders gesagt:
Ein Grüner an der Basis ist meistens echt grün, die Parteispitze dagegen ist hauptsächlich linksextrem.
Ein treuer SPÖ-Wähler an der Basis denkt hauptsächlich bürgerlich, die Parteispitze dagegen ….
Ein treuer ÖVP-Wähler an der Basis ist meistens christlich eingestellt, die Parteispitze dagegen ….

Ein Gespräch mit einer treuen SPÖ-Wählerin verlief heute so:

Wir kamen im Gespräch zufällig auf die Themen Wertschätzung der Mütter, Frauenpolitik, Familienpolitik, Pensionen etc. zu sprechen.
Überraschend eindeutig sagte die treue SPÖ-Wählerin:

Es ärgert mich, wie mit den Müttern umgegangen wird.
Sie sollen ihre kleinen Kinder möglichst schnell in Krabbelstuben unterbringen und wieder arbeiten gehen.
Was wird aus diesen Kindern? Sie brauchen doch vor allem viel Zeit von der MAMA und Liebe. Wenn sie das nicht bekommen, was kommt dann heraus? Schon jetzt gibt es viele Süchtige, und das wird noch mehr!
Ich war selber 10 Jahre zuhause, und meine Kinder haben das genossen. Meine Tochter ist gutverdienende Akademikerin. Aber für ihr Kind wird sie jetzt ihre Karriere unterbrechen. Sie sagt: „Mein Kind soll es auch so schön haben, wie ich es gehabt habe.“

Die einfachen Leute an der Basis denken anders als die Regierung.
Es klafft ein tiefer Graben zwischen der Meinung des Volkes und dem „Mainstream“ von Regierung und Parteien!

Hinweise

Das Volk denkt anders als die Regierung!

 Siehe auch: http://www.leonore.at
 

Aktionen

Information

4 responses

18 04 2012
1mimi

Die Familie ist die Keimzelle jeder Gesellschaft.
Familiäre Geborgen- und Sicherheit kann durch nichts ersetzt werden.
Viele Mütter blieben lieber bei ihren Kindern, wenn ihnen das finanziell möglich wäre. Dem Staat käme es auch billiger.
Doch anscheinend interessiert es unsere Verantwortlichen nicht, was die einfachen Bürger – nämlich unsere Kinder und Frauen denken, fühlen und wollen.

19 04 2012
Carolus

Wir, das Volk, werden eben umerzogen. Und das nicht ausschließlich von unserer österreichischen/deutschen/etc. Regierung, sondern die Drahtzieher sitzen in den globalistischen Gremien, EU, UNO, CFR, Bilderberger etc. Wie das abläuft, zeigt beispielhaft die Karriere zu Guttenbergs:

http://www.zeitgeist-online.de/exklusivonline/dossiers-und-analysen/230-das-guttenberg-dossier-teil-1.html

19 04 2012
Carolus

Ergänzung:
Die Drahtzieher bilden ihre nationalen Zöglinge heran (Politiker, Medienbosse etc.), die wiederum sind für die Umerziehung der Massen zuständig. Verschwörungstheorie? Nein, leider bittere Praxis. Siehe z. B. auch http://korrektheiten.com/2011/02/02/us-strategie-mulitkulti-frankreich-wikileaks/

17 12 2012
Staatlich finanzierte Umerziehung – die Linken können es nicht lassen: « Schreibfreiheit

[…] Das Volk denkt anders ….. – (als die Regierung, die Parteispitze…) […]

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: