Gesundungslehrer Dr. Felix Berger

26 10 2013

Gesundung
Dr. Felix Berger wirkte zuerst als Pflichtschullehrer, 1969 begann er mit dem Medizinstudium. Von 1982 bis 2001 führte er eine Landarztpraxis im niederösterreichischen Mostviertel, die er 2001 in jüngere Hände legte.
In den achtziger Jahren war er maßgeblich am Aufbau der Erstversorgungssysteme in Niederösterreich beteiligt. In den neunziger Jahren hat er als Pflegesprecher des österr. Hausärzteverbandes die ersten Schritte für eine Pflegehelferausbildung unternommen und umgesetzt.

Er widmete sich nach der Rücklegung und Übergabe seiner Kassenverträge ab 2001 mit ganzer Kraft den naturheilkundlichen Wegen zur Gesundung (Hildegard v. Bingen…).

Grundsätzlich versteht er das als eine Hilfe zur Selbsthilfe für die Menschen. Seine zusätzlichen Ausbildungen zum Arbeitsmediziner sowie als Kur- und Kneipparzt bilden die Grundlage für diesen neuen, revolutionären und für die Zukunft in Gesellschaft und Wirtschaft so entscheidend wichtigen Weg.

Seinen Beruf beschreibt Dr. Berger nun selbst mit „Gesundungslehrer“.
http://www.heilung-und-gesundung.at/

Bisher hat er über 50 Gesundheitsvideos im Internet veröffentlicht
http://www.youtube.com/user/Gesundungswegweiser

In seiner neu beginnenden Serie beschäftigt er sich mit „Psychischer Ur-Regulation“:
http://www.youtube.com/watch?v=d5SrbRfK0ro&feature=c4-overview&list=UUGnyoxTU8FZs0sbWE-I5Lzw und http://www.youtube.com/watch?v=MksPgQpjUxM&feature=c4-overview&list=UUGnyoxTU8FZs0sbWE-I5Lzw
sind die ersten beiden Beiträge der neuen Folge.


Aktionen

Information

4 responses

26 10 2013
neuesdeutschesreich

Hat dies auf neuesdeutschesreich rebloggt.

28 10 2013
herzberge

leider ist der gute mann offensichtlich ein anhänger der evolutionstheorie … schade…

28 10 2013
29 10 2013
herzberge

unbedingt ansehen

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: