Neue Dimension des EU-Unrechts: Gesetzeseinhaltung soll sanktioniert werden.

18 09 2015

Die Europäische Union ist ein Unrechtssystem zur willkürlichen Unterdrückung und Ausbeutung ihrer Bevölkerung.

Immer mehr Führer der eurokratischen Oligarchie verlangen die Bestrafung jener Länder, welche sich an die Schengenregeln zur Überwachung der Einreisenden halten.

Die Einhaltung von Gesetzen wird als „herzlos“ gebrandmarkt. Der Schutz der eigenen Bevölkerung vor Passfälschern, Steinewerfern und IS-Terroristen ist für deutsche, österreichische und EU-Politiker ‚grausam‘.

Nun sollen Länder, welche die Gesetze einhalten, mit Strafen belegt werden. Im Gespräch ist der Entzug von ihnen zustehenden EU-Geldern.

Und was macht man mit Regelbrechern? Ganz einfach: die werden belohnt.

Beispiel gefällig? Griechenland ist aus Betrug EURO-Mitglied, Griechenland hat sich überschuldet und niemals die Schuldenobergrenzen eingehalten. Daher erhält Griechenland 300.000.000.000 Euro aus Steuergeldern jener Länder, welche mehr geleistet und weniger ausgegeben haben.

Griechenland ignoriert seit jeher den Schutz seiner Grenzen, hat dafür die höchsten Militärausgaben in der gesamten EU.

Griechenland hält auch die Dublin-Regeln nicht ein.

Daher wird Griechenland gelobt, keine Mittel entzogen, sondern im Gegenteil, zugeführt!

Kroatien winkt die Flüchtlinge durch. Kritik der EU? Nein!

Österreich winkt die Flüchtlinge durch. Kritik der EU? Nein!

Alle diese Handlungen sind ungesetzlich. Die Exekutive in Österreich wird schriftlich angewiesen, die Gesetze nicht einzuhalten und die Einreise aller zu erlauben.

Der Gesetzesbruch und das Unrecht ist DAS Merkmal der EU. Es herrschen sowjetische Zustände, es fehlen nur noch die Panzer, mit welchen man die freiheitsliebenden Tschechen, Polen, Slowaken und Ungarn niederwalzt.

Freiheit ist übrigens das, über sich selbst bestimmen zu können und sich gegen Fremdbestimmung, woher sie auch immer kommen mag, zu wehren.  Weiß das heute noch jemand?


Aktionen

Information

2 responses

18 09 2015
Eric der Wikinger

Hat dies auf Grüsst mir die Sonne… rebloggt.

20 09 2015

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: