Der 3. große Krieg Deutschlands gegen alle

29 08 2016

Deutschland führt Krieg.

1.) Weltweit mit Waffen als Schergen der USA und anstatt der Millionen von arabischen, afghanischen und afrikanischen Männern, die währenddessen gemütlich von der Sozialhilfe lebend ihren Kaffee bei uns schlürfen.

2.) Gegen Südeuropa: mit Hilfe des EZB-Konstruktes in Frankfurt lässt Deutschland die EURO-Länder im südlichen Europa ausbluten, und verdient sich selbst an Schulden noch eine goldene Nase.

3.) Gegen Osteuropa: durch Anwerbung von Facharbeitern möchte Deutschland seine Hegemonialpolitik ausweiten. Die in Osteuropa dringend benötigte Arbeitskräfte werden nach Deutschland gelockt, um Polen, Ungarn, Tschechien, die Slowakei usw. ausbluten zu lassen.

4.) Gegen die Nationalstaaten: der deutsche Hegemon bedient sich des marxistisch-leninistischen Internationalismus und möchte mit Hilfe der Einwanderung archaischer, die Menschen verachtender Kulturen Unruhe und Terrorismus stiften, bis die totale Diktatur ihre Rechtfertigung und Unterstützung der Mehrheiten findet.

Merkel verbündet sich mit Radikalen wie Erdogan, um gleichzeitig gegen Mitgliedsländer der EU gerichtlich, mit Drohungen und Attacken sowie Zwangsbesiedelungen mit faschistischen Moslems vorzugehen, um deren Ordnungen und materiellen Freiheiten massiv zu stören und einzuschränken.

Das deutsche Volk sollte sich dagegen verwehren, sich abermals von einem Hegemon vereinnahmen zu lassen und so zur Schande der Welt zu werden. Deutsche, wehrt Euch gegen Merkel!


Aktionen

Information

One response

29 08 2016
Eric der Wikinger

Hat dies auf Grüsst mir die Sonne… rebloggt.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: