Juden müssen nicht transportiert werden

17 11 2017

Deutschland, November 2017:

Ein deutsches Gericht befindet es im November 2017 (nicht 1938) völlig rechtens, dass eine Fluglinie ein Ticket storniert, weil dessen Inhaber Jude ist. Es sei rechtens, Juden den Flugtransport zu verweigern. Vor allem müsse man die Gesetze der antisemitischen Holocaust-Länder respektieren.

Dieses Urteil fügt sich in die Reihe verfassungswidriger und menschenfeindlicher Urteile der neuen Normgeber, der hohen und niedrigen, verachtenswürdigen Gerichte, welche Parlamente und das Recht an sich auszuschalten gedenken. Die Zerstörung der Gesellschaft und die Errichtung einer neuen, subtilen Form des antisemitischen, sozialistischen Faschismus ist ihr Ziel.

Die Einführung der Sharia ist nur die logische Fortsetzung dieser Rechtspolitik. Privilegiert werden in diesem Urteil besonders jene arabischen Menschenrechtsverachter, deren Rechtsordnung die Sharia ist: die Sharia steht hier nach deutschem Gerichtsurteil über deutschem Recht. Sharia-Unternehmen dürfen in Deutschland das Sharia-Recht vollziehen und werden von deutschen Gerichten geschützt – und Juden wieder verfolgt und ausgeschlossen. Nicht arabische Länder haben sich in Deutschland deutschem Recht unterzuordnen, sondern das deutsche Recht hat sich der Sharia unterzuordnen. Das ist die Wirklichkeit des Jahres 2017 unter Merkel & Co.

Eingeschleust durch unsere Regierenden der Staaten und der EU, den Befehlsempfängern weltweit agierender Finanzmogule wie Gates, Zuckerberg, Soros & Co., welche eine neue Weltordnung zu schaffen gedenken, übernehmen anonyme, demokratisch nicht legitimierte Richter die Herrschaft über unsere Lebensgestaltung. Die Überschwemmung des Westens mit jungen moslemischen Antisemiten und Gewalttätern gehört zu diesem perfiden Plan. „Schutzsuchende“ ist die Diktion der Medien, die ebenfalls manipulierend den antisemitischen Linksfaschisten dienen. Desertierenden Männer, die ihre Familien im Stich lassen, werden auf Urteil der Richterschaft volle Bürgerrechte gewährt; unsere Soldaten an deren statt werden in den Krieg geschickt. Menschenrechte und das Recht auf Sicherheit werden unserer Bevölkerung und den Juden im Besonderen verwehrt.

Die massiven Angriffe der EU auf die osteuropäischen Länder, welche die linksfaschistischen, kommunistischen Richter fortzujagen gedenken, fügen sich ebenso ein in diese diktatorische Politik, welche mit Hilfe der Justiz die totale Herrschaft zu übernehmen plant . Die Justiz hat die Macht übernommen, nicht ein Diktator, das Militär oder ein militärisch auftretender Aggressor. Warum durchschaut das keiner?


Aktionen

Information

One response

19 11 2017

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: