Ich lache mich schief: idiotische Politik führt zu idiotischen Ergebnissen. Deutschland wird zahlen!

30 05 2018

Deutschland wird die italienischen Schulden begleichen. Dessen können wir schon heute sicher sein. Hans-Werner Sinn sagt beispielsweise in der „Welt“: die Target II-Schulden Italiens in Deutschland, ca. 400.000.000.000 Euro, sollten ausgebucht werden, sie werden niemals bezahlt werden. Und so geht es weiter. Auch Spanien schuldet Deutschland über Target II nochmals 400.000.000.000 Euro.

Gut, Angst ist keine angebracht: die Deutschen haben ein Vielfaches an Sparguthaben. Es ist nicht weg, es ist nur woanders. In Südeuropa fahren Südeuropäer dafür mit schönen Porsches, BMW-s und Mercedes‘ durch die Gegend. Mit gut-deutscher Finanzierung.

Außerdem wird die EZB auch weiterhin Geld schaffen, mit Knopfdrücken auf diversen PC-s. Alle Euro-Länder haben sich „freiwillig“ dazu versichert, für die dafür gekauften Schuldtitel zu haften. Alles kein Problem – oder?

Es gibt auch keine Krise, solange Deutschland & Co. schweigen und kein Geld fällig stellen. Merkel schweigt zu Italien, schreiben die Medien. Klar schweigt sie. Denn sobald die geliehenen Gelder fälliggestellt, die Schulden schlagend werden, ist wohl der Teufel los.

Deutschland (und seine Vasallen Österreich, Niederlande und selbst arme Länder, die so dumm waren, sich dem EURO zu unterwerfen, wie die Slowakei) werden zahlen, zahlen und zahlen.

Von der „Wohlstandsverteilung in Europa“ hatte Herr Bundeskanzler Kohl gesprochen. So funktioniert Wohlstandsverteilung: Deutschland zahlt, die anderen kassieren. Stimmt zwar auch nicht ganz, denn Wohlstand kann man sich nur erarbeiten und nicht verteilen. Es ist ein marxistischer Irrtum, welchem Herr Kohl und unser Zeitgeist in Brüssel verfallen ist, dass mit hohen Steuern, negativen Zinsen, künstlichen EURO-Wechselkursen und hohen Kreditfinanzierungen eine Wohlstandsverteilung stattfinden würde. Kreditfinanzierte Mercedes machen keinen Wohlstand, und die deutsche Lebensweise wollen Süd- und Osteuropa kaum annehmen.

Der EURO und damit die EU basieren auf falschen Voraussetzungen, Lügen, Fälschungen, korrupten Politikern und Bankern. Es war einfach idiotisch, mathematische und ökonomische Gesetze durch politische Regeln außer Kraft setzen zu wollen. Es wird nicht funktionieren. Und jeder weiß, dass idiotische Politik einfach zu idiotischen Ergebnissen führen wird.

Diese Politik ist abzuwählen, wo immer nur möglich.

 


Aktionen

Information

One response

31 05 2018

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: