Ärgernisse.

11 07 2019

Bergwanderer, welche sich auf die Berge begeben, in Schlechtwetter oder andere Not geraten, müssen für ihre Hubschrauber-Rettung selbst aufkommen. Afrikaner, welche sich für tausende Euro auf seeuntaugliche Boote setzen, werden gratis abgeholt und erhalten einen lebenslangen „All Inclusive“-Aufenthalt in Europa.

In Schweden muss ein Mann ins Gefängnis, weil er mit einer Frau, die sich zu ihm ins Bett gelegt hat, Sex hatte. Wegen „Vergewaltigung“, weil die Frau keine „eindeutige“ Zustimmung dazu gegeben hatte. In Deutschland und Österreich werden ausländische, archaische Männer, Kinder und Jugendliche, welche tatsächlich Mädchen vergewaltigt haben, auf freiem Fuß (!) angezeigt – oder gar nicht, wenn sie unter 14 sind.

„Daran werden wir uns gewöhnen müssen.“, sagte Merkel nach den Massenvergewaltigungen und Terroranschlägen in Deutschland. Für echt-deutsche Bürger besteht keine Sicherheit. IS-Terroranhänger und Ausreiser müssen laut Berliner Gericht aus dem Irak und Syrien zurückgeholt werden, weil – so die Begründung – es besteht eine „Schutzpflicht des Staates“ gegenüber ihren Bürgern. Wohl nicht gegenüber den Daheimgebliebenen. Die Schutzpflicht wird nur für archaische Völker oder für solche Deutsche und Österreicher wahrgenommen, welche im Namen des IS Verbrechen begangen haben. Bei uns werden sie frei herumlaufen, aus „Mangel an Beweisen“ und im Namen der westeuropäischen „Rechtsstaatlichkeit“.

Österreicher müssen arbeiten und Steuern bezahlen, für die Aufrechterhaltung des Staates, während viele der sogenannten „Schutzbefohlenen“ von Sozialhilfe leben, in ihrer Faulheit kein Deutsch lernen, keine Mühsal auf sich nehmen, nicht schwitzen, höchstens bei Raufereien und Messerstechereien – um dann in Gruppen Polizisten und Rettungskräfte anzugreifen und Ärzte oder Beamte zu ermorden.

Und ich bin ein Rechtsextremist.


Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: