Na endlich: Männer bekommen erweiterten vorgeburtlichen Lebensschutz

9 09 2020

Aber Achtung! Das gilt nur für Männer der Gattung „Huhn“.

Deutschland hat beschlossen, geschlüpfte männliche Küken nicht mehr zu schreddern. Die Tötung hat vor dem Schlüpfen des Küken zu erfolgen. In diesem Sinne hat man die Abschlachtung der ungeschlüpften Küken an das Abtreibungs- bzw. vorgeburtlichen-Kinder-Ermordungs-Gesetz angepasst: bis zur Geburt darf geschlachtet, geschreddert, zermalmt und vergiftet werden. Wie beim Menschen, mit der Einschränkung, dass die industrielle Abschlachtung bei den Menschen beide Geschlechter betrifft, ausgenommen in China und in Indien, wo hauptsächlich Mädchen zerhäckselt werden (und das stört nicht einmal die Feministinnen bei uns).

Ab 2024 muss dann in Deutschland die vor“geburtliche“ Tötung von männlichen Hühner-Küken innerhalb von 6 Tagen nach Eibefruchtung stattfinden, denn (sic!): ab dem siebten Tag empfänden Hühnerembryonen Schmerz, so heißt es im Gesetzentwurf.

Bei der Massenermordung von menschlichen „Küken“ ist an keine Schmerzgrenze gedacht. Da darf zerstückelt und totgespritzt werden, was das Zeug hält, solange das Kind noch nicht aus der Gebärmutter geschlüpft ist. Schmerzen, Todesangst, Erstickung – nichts spielt irgendeine Rolle.

Während in Belgien derzeit die Tötung von Menschen auch unmittelbar nach der Geburt diskutiert wird, aus welchen Gründen auch immer, „sei das Töten sogenannter Eintagsküken ethisch nicht vertretbar“, das sagt die deutsche Tierministerin und Menschenverachterin Klöckner.

Wie kommt es, dass Tiere höhere Rechte bekommen als unsere Nachkommenschaft? Ein Volk, das seine eigene Nachkommen tötet, hat keine Existenzberechtigung. Seine ökonomische, gesundheitliche und militärische Auslöschung bedaure ich nicht.

Empfehlung:


Aktionen

Information

One response

9 09 2020

Schreibe eine Antwort zu Na endlich: Männer bekommen erweiterten vorgeburtlichen Lebensschutz | Schreibfreiheit – Lieber stehend sterben als kniehend leben! Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: