DDR 1989 – WIEN 2021

31 01 2021

Die Bilder gleichen sich.

Österreich wurde 2019 in eine linksextremistische, vom internationalistischen Soros-Mann und Freimaurer Kurz angeführte Covid-Diktatur manövriert.

Die österreichische Polizei stellt sich gegen die eigene Bevölkerung. Terroristen und Illegalen wird Handlungsfreiheit, Staatshilfe, Bewegungsfreiheit und Sozialgeld zum Erwerb von Waffen und Munition gewährt, und anstatt Verbrecher zu jagen, steht unsere Polizei nun gegen das Volk, statt „Freund und Helfer“ nun als „Feind und Verfolger“.

Die Menschen haben es satt, angelogen, betrogen, enteignet, desavouiert, manipuliert, in Angst und Panik versetzt zu werden. Sie haben genug von Hausarrest, Gesichtsvermummungs-Gesetzen, sie haben genug vom staatlich arrangierten, unverhinderten Massentod in Alters- und Pflegeheimen, der mit Erwerbsverboten, Versammlungsverboten, Zensur, Lüge und Propaganda der staatlich alimentierten Medien nicht bekämpft, sondern noch gefördert wird.

Besonders PERFID: die Regierung beschließt Gesetze – wie z.B. die Behauptung, dass es eine epidemiologische Großbedrohung gäbe – und hebt dieses Gesetz über alle anderen Gesetze, ja, über die Verfassung. Nun ist es ein leichtes, alle Demonstrationen (außer natürlich linksextremistische) zu verbieten. Denn: COVID ist ein Virus, welches alles Verfassungsbestimmungen WEGLÖSCHT!

Wie sich die Bilder doch ähneln…:

DDR 1989 _ 1
WIEN 31.01.2021
DDR 1989 _ 2
WIEN 31.01.2021
DDR 1989 _ 3


Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: