EU bekommt neues Klima

20 07 2021

Bis 2030 erhält die EU ein neues Klima.

Die EU-Kommission hat beschlossen, nicht mehr am Klimawandel teilnehmen zu wollen.

Statt Globalisierung heißt es nun zurück an die Grenzen.

Was bei Migranten und Viren unmöglich scheint, sie nämlich draußen zu halten, wird beim Klima möglich!

Die Luftmassen der Welt werden an den EU-Grenzen angehalten und mit einem Einblaseverbot belegt.

So kann der reduzierte CO2-Ausstoß in der EU tatsächlich zu einem messbaren Erfolg führen.

Statt weltweit 400ppm wird die EU den CO2-Gehalt auf 300ppm zurückfahren.

Man erhofft sich dadurch eine niedrigere Luft- und Bodentemperatur.

Unklar ist noch, ob es an den EU-Grenzen auch ein Wärmedämmsystem geben wird, um allfällige Temperaturerhöhungen von den Nachbarländern und Nachbarkontinenten abzuhalten.

Es stehen auch noch darüber Verhandlungen bevor, ob auch EU-nicht-Schengen-Länder an der Luft- und Wärmeabschottung der EU teilnehmen dürfen.

Erfahrungsgemäß wird es wohl auch noch Diskussionen um Ausnahmeregelungen geben, da beispielsweise Italien und Griechenland am Anbau von Wein und Zitrusfrüchten und an der Meeres-Tourismus-Wirtschaft festhalten wollen und dazu immer wieder warme Luftströmungen aus Afrika benötigen. Eigene Luft-Transport-Röhren sollen dafür sorgen, dass importierte Luft nur lokal verwendet wird. Eigene Zollabgaben für Importluft soll ein Zuviel jedoch verhindern.

Umfangreiche Ausnahmeregelungen sollen ermöglichen, dass, wenn beispielsweise auch Neuseeland am Klimaprogramm teilnimmt, neuseeländische Luft auch in die EU eingeblasen werden darf.

Um auch nicht geringste Mengen von Luft mit höherem CO2-Gehalt in die EU einreisen zu lassen, müssen Bürger aus nicht-EU-Ländern vor dem Eintritt in den EU-Raum komplett ausatmen. Fahrzeuge müssen vakuumisiert werden.

Denn nur so wird der „Green Deal“, die Zupflasterung mit Windrädern, das Erschlagen von Vögeln und Insekten, die Verdreifachung der Sprit- und Energiepreise, die Abschaffung der Industrie, das Zusperren von Kraftwerken usw. zu einem wirklichen Erfolg werden.

Und, nachdem die Menschen auch keine Arbeit mehr haben werden, müssen sie dann weder wegen der Arbeit noch wegen der „Klimaerwärmung“ schwitzen.

Es wird paradiesisch!


Aktionen

Information

One response

20 07 2021
kritifax

Einen persönlichen Beitrag könnte jeder EU Bürger leisten, wenn er eine echte(!)
Pflanze als CO2 Absorber vor sich hertrüge, da sich ja auch die ausgeatmete Atemluft als reine CO2 Schleuder entpuppt. Aufrechte Menschen verzichten freiwillig sowieso auf’s Luftholen…

Schreibe eine Antwort zu kritifax Antwort abbrechen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: