Probier ma’s halt! Die ’sichere‘ „Impfung“

20 07 2021

Nichts sicheres weiß man nicht sicher.

So kommt mir die medial-politische Debatte vor.

Wie lange hält der Impfstoff? SEHR lange, sagt man, z.B. hier: https://www.br.de/nachrichten/wissen/biontech-impfstoff-wirksamkeit-haelt-wohl-lange-an,Sbv1poS

Wie lange wirklich? Nun, ist es doch anders? „Hersteller warnen: Für den vollständigen Impfschutz wird es eine dritte Booster­impfung brauchen.“ z.B. hier: https://www.rnd.de/gesundheit/3-corona-impfung-ist-sie-noetig-und-ab-wann-fragen-und-antworten-zur-booster-dosis-QPTEA2474VHRTI4E3XDSVGJLRY.html

Also was jetzt?

PROBIER MA’S HALT.

Und sollen Kinder geimpft werden?

In Deutschland ist offizielle Empfehlung: nur Kinder mit Vorerkrankungen impfen (https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/124494/STIKO-Entwurf-Nur-Kinder-mit-Vorerkrankungen-gegen-Corona-impfen).

Die deutschen Politiker ärgert dies maßlos, vor allem z.B. Herrn Söder. Die Politmacht soll entscheiden, aber bitte nicht aufgrund medizinischer Empfehlungen.

Anders in Österreich. Natürlich, sagt der österreichische „Gesundheitsminister“: „Wolfgang Mückstein hat am Montag in einem Interview behauptet, dass die WHO eine Covid-Impfung für 12-bis 15-jährige Kinder empfehlen würde.“ Das ist in diesem Fall eine glatte Lüge. Bericht darüber hier: https://exxpress.at/wegen-kinder-impfung-top-mediziner-schiesst-scharf-gegen-mueckstein/

Nun aber werden in Österreich Kinder bereits massengeimpft.

Langfristige Nebenwirkungen?

PROBIER MA’S HALT.

Ab wann gilt das Prinzip der Herdenimmunität?

60-70% Durchimpfungsrate, sagt das Ärzteblatt Ende 2020 (https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/118837/Fuer-Herdenimmunitaet-Coronaimpfrate-von-bis-zu-70-Prozent-noetig).

Nachdem diese Impfzahlen bereits in einigen Ländern erreicht wurde, und in jenen Ländern mit den höchsten Durchimpfungsraten die Ansteckungszahlen ebenso am höchsten sind, vermeldet man, dass doch wohl 85% durchgeimpft sein müssen (https://www.zerohedge.com/covid-19/worrying-me-quite-bit-mrna-vaccine-inventor-shares-viral-thread-showing-covid-surge-most oder https://twitter.com/holmenkollin/status/1414188010443321345), (https://www.vfa.de/de/arzneimittel-forschung/impfen/herdenimmunitaet).

PROBIER MA’S HALT.

Sind die propagierten gentherapeutischen Spritzen überhaupt zugelassen?

Nein, sie haben alle nur eine Notfallzulassung, viele sehr zeitraumintensive Untersuchungen und Kenntnisse über Langzeitfolgen sind wissenschaftlich noch nicht untersucht bzw. sind noch nicht wissenschaftlich bewiesen. Alle „Impfstoffe“ (das sind sie nicht, es sind keine Impfstoffe, es sind gentherapeutische Substanzen!) sind im Versuchsstadium.

Und Sie sind das Versuchskaninchen oder Versuchsmäuschen.

PROBIER MA’S HALT.

Gibt es eine weitgehende Übereinstimmung der Ärzteschaft hinsichtlich dieser Versuchsreihe? Das hören wir zwar vom Staats- und Regimefunk, aber es stimmt nicht. Z.B. hier: https://www.acu-austria.at/

Ja, und kann diese Therapie zum Tode führen, oder Thrombosen verursachen, oder Myokarditis, oder periphäre Durchblutungsstörungen, oder zu Erblindungen oder Gehörverlust führen? „

„Bekannt sind mittlerweile aber Zahlen, erschreckende Zahlen. Denn die Datenbank der Europäischen Union für Berichte über vermutete Arzneimittelreaktionen, EudraVigilance, dokumentiert Berichte über Impfschäden und Todesfälle nach den Corona-Impfungen.

Bis zum 3. Juli berichtete die EudraVigilance-Datenbank 17.503 Todesfälle und 1.687.527 Impfschäden nach Injektionen von AstraZeneca, Moderna, Biontech/Pfizer und Janssen. Die Hälfte der Impfschäden sind schwer (837.588), bedeutet ein lebensbedrohliches Ereignis, einen stationären Krankenhausaufenthalt oder einen anderen medizinisch bedeutsamen Behandlungszustand.“ (Quelle: https://www.unzensuriert.at/content/131521-so-sicher-ist-die-corona-impfung-erschreckende-zahlen-fuer-die-eu-staaten/?utm_source=Unzensuriert-Infobrief&utm_medium=E-Mail&utm_campaign=Infobrief&pk_campaign=Unzensuriert-Infobrief).

Ist dies nun für Sie persönlich, als Mensch, als Einzelperson ein Risiko? Nichts sicheres weiß man nicht.

Nun, da habe ich aber eine eindeutige Antwort:

PROBIER MA’S HALT!


Aktionen

Information

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s




%d Bloggern gefällt das: