Chefredakteur der Wiener Zeitung gefeuert

20 10 2009

Unterberger

Dr. Andreas Unterberger, erfolgreicher Chefredakteur und Kolumnist der Wiener Zeitung wurde gefeuert.

Die Kündigung erfolgte ohne Angabe von Gründen. Jedenfalls offiziell. Denn der oberste Chef von Dr. Unterberger ist der Bundeskanzler. Dr. Unterberger ist kein Vertreter der politischen Korrektheit sondern ein wertekonservativer und wirtschaftsliberaler unabhängiger Journalist der schreibt was er denkt. Und das liegt nicht auf SPÖ Linie.

Die pointierten Kommentare von Dr. Unterberger kann man aber weiterhin auf www.andreas-unterberger.at lesen.

Eine Empfehlung !








%d Bloggern gefällt das: